Ablauf einer kinesiologischen Balance

Eine Balance findet im angezogenen Zustand im Liegen statt und dauert ca. 60 Minuten. Sie beginnt mit einem kurzen Anamnesegespräch und mithilfe des Muskeltests, wird angezeigt, welche Methode für Sie die Richtige ist. Dadurch ist jede Balance individuell und genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Die Wahrung der Privatsphäre ist ein weiterer Vorteil der Kinesiologie, da ein "an das Problem denken" ausreichend ist für eine Balance. Die Balance ist schmerzlos (keine Akupunkturnadeln) und wirkt dauerhaft. In der kinesiologischen Balance werden keine medizinischen Diagnosen stellt oder Heilversprechen gegeben. Sie ist kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Balancen unterstützen diese Behandlungen, greifen das Thema in der energetischen Ebene auf und aktivieren die Selbstheilungskräfte.  Eine Synergie zwischen Schulmedizin und (alternativen) energetischen Anwendungen ist mir sehr wichtig.

 

Energieausgleich / Preis für 60 Minuten: € 61,00

 

Ich bitte Sie um kurze Info, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können. Jemand anderem könnte mit Ihrem Termin geholfen sein. Vielen Dank!

 

Akupunktur Pinzgau
Kinesiologie vereint Westliche und Fernöstliche Medizin

Fachbereiche - Balance-Arten

  • Bewusstseins Kinesiologie - Balancieren von früheren Konflikten auf spiritueller, mentaler und emotionaler Ebene - ein neues Lebensgefühl stellt sich ein
  • tiefgreifendes kinesiologisches Prozedere mit Gehirnformaten
  • Balance des enterischen Nervensystems (Verdauung - Neuronen)
  • Balance der Herz-Gehirn-Integration
  • tiefgreifendes kinesiologisches Balancieren sämtlicher physiologischer Aspekte des Zentralnervensystems, der Drüsen und Organe mit gezielten Formaten für Hormone, Enzyme, Neurotransmitter, Blut, Herzmuskel, Immunzellen, Vitaminen, Mineralstoffen, usw.
  • Chakra Metaphern Balance
  • Gehirnintegrationsbalance
  • Balancieren von Ess- und Durstsystem, Trauer, Lust, Spiel- und Suchtsystem
  • Praktische Übungen zur Integration der beiden Gehirnhälften
  • Neurologisches Ausleiten von belastenden Emotionen
  • Kiefergelenksbalancen
  • Diaphragma (Zwerchfell) - Entspannung
  • Energetische Schmerzreduktion
  • Ausgleich von Störungen durch Narben
  • Schrittbalance
  • Emotionale Stressentlastung
  • Begriffe entstressen
  • Tageszeitbalance
  • Testen und Balancieren der Wirbelstellung
  • Energetische Korrektur der Gelenke
  • Ausgleich der Augenenergie
  • Ausgleich der Ohrenenergie
  • Surrogat Testungen (für Babys, Kleinkinder, gebrechlichen Personen, Tiere usw.)
  • Holistic Pulsing 
  • Meridianklopfen