Mit Kinesiologie zum guten Bauchgefühl

KINESIOLOGIE Balance für Zellstruktur, Körperfunktion und Biochemie 

 

In diesen kinesiologischen Balancen werden speziell die Zellstruktur und die biochemischen Vorgänge und Funktionen im Körper unterstützt. Alle Zellbausteine, Hormone, Enzyme und Neurotransmitter werden kinesiologisch angesteuert und ausgeglichen.  Die Sauerstoffversorgung, Wasserversorgung und Energieversorgung in den Zellen werden balanciert und Vitamine, Mineralstoffe und Fettsäuren werden ausgetestet.

 

Physiology Formatting

 

In dieser Balance wird energetisch mit verschiedenen Körpersystemen gearbeitet wie: endokrines System, biochemische Pfade, Immunsystem, Toxizität etc.

 

Ein Balancieren der physiologischen Funktionen:

  • Produktion der Energie
  • Verfügbarkeit von Wasser/Hydration
  • Verfügbarkeit von Sauerstoff uvm

der verschiedenen Organe oder Drüsensysteme kann sehr effektiv sein. 

 

Weiters teste ich durch den Muskeltest auch aus, auf welche Nahrungsmittel verzichtet werden sollte und welche Lebensmittel dir besonders gut tun.

Hinweis:
Alle kinesiologischen & energetischen Balancen sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Eine Synergie zwischen Schulmedizin und (alternativen) energetischen Anwendungen ist mir sehr wichtig.